Weihnachtsmesse

09.01.2017 Von: Linda Müller

Am Freitag, dem 23.12.2016 feierten wir unsere alljährliche Weihnachtsmesse in der Basilika Mariatal.

Nicht nur wir freuten uns über die bevorstehende Geburt Jesus und auf das Weihnachtsfest, auch vier Hirten machten sich auf den Weg das Jesuskind Willkommen zu heißen und ihm Geschenke dar zu bringen. Der kleinste der Hirten war jedoch darüber verzagt, dass er nichts außer einer Kerze besaß um es dem Kind zum Geschenk zu machen. Als die vier Hirten den Stall erreichten und der Hirtenjunge seine entzündete Kerze vor die Krippe stellte, wärmte und erleuchtete das Licht nicht nur den Raum in dem sich das Wunder zugetragen hatte, sondern auch die Augen und Herzen der Menschen darin. Die Hirten waren sich einig darüber, dass das Licht das schönste Geschenk sei. Auch wir Menschen können jeden Tag eine Kerze entzünden oder Licht für jemand anderen sein. Dies wurde uns von Gott zum Geschenk gemacht, denn Jesus das Licht der Welt war geboren.

Eine wunderschöne, musikalische Umrahmung des Gottesdienstes begleitete dieses stimmungsvolle Fest und die Schüler wurden in ihre wohlverdienten Weihnachtsferien entlassen.

Öffnet internen Link im aktuellen FensterBilder von der Weihnachtsmesse